Das Züricher Streichquartett Vivant überrascht sein Publikum mit unkonventionellen Programmkombinationen und führt seine Zuhörer gern auch einmal aufs musikalische Glatteis. Die vier klassisch ausgebildeten Musikerinnen des Ensembles haben viel Spass am spielerischen Überschreiten der traditionellen Grenzen zwischen «ernster» Musik der Klassik und Unterhaltungsmusik. Entsprechend vielfältig sind die Programme von Vivant: Sie bieten alles, was das musikliebende Herz begehrt – von erlesenen Werken der klassischen Streichquartettliteratur über Walzer- und Zigeunerklänge bis hin zu besinnlichen und heiteren Opern- oder Jazzarrangements. Gemeinsame Basis aller Darbietungen sind musikalischer Witz, Charme – und natürlich der einzigartige Klang des Streichquartetts: Nur zwei Violinen, eine Viola und ein Violoncello, mehr braucht es nicht um jeden anwesenden Zuhörer bereits innerhalb weniger Sekunden musikalisch zu verzaubern.

Ob Geburtstagsfeier, Hochzeit, Event oder Firmenfeier, mit großem Spaß, viel Charme und virtuoser Vielfältigkeit spielen die vier professionellen Berufsmusikerinnen auf jeder Ihrer Veranstaltungen und machen diese zu einem vollen Erfolg!