Hier erfahren Sie, wie es unserem Event-Spezialisten Bas und unseren Musikern gelang, aufbauend auf einer simplen Party-Vision des Kunden die alljährliche Firmenfeier des Betriebs PWC zu einem wahren Erfolg zu machen. 

 

 

 

Was war der Anlass Ihrer Party?

 

Um Weihnachten veranstalten wir immer eineall jährliche Feier mit den Mitarbeitern aller Abteilungen innerhalb vom Unternehmen PWC. Normalerweise starten wir das ganze mit einem gepflegten Abendessen und runden den Abend dann mit einer Party ab. Da die anschließende Party nach dem doch sehr üppigen Dinner leider immer ziemlich kurz ist, haben wir uns dieses Jahr dazu entschieden, die Party bereits früher zu beginnen und weiter auszubauen. Für die Realisierung dieses neuen Set-Ups, welches mehr Entertainment und einen guten Party-Service vorsah, habe ich Evenses kontaktiert. Ich habe mit Bas, einem der Event-Spezialisten alles im Detail besprochen und ihm meine Wünsche dargelegt:  Er half mir mit den passenden Tipps und Ratschlägen dabei, dem ganzen mehr Substanz zu verleihen und unterbreitete mir diverse Angebote für Acts und Künstler, die für einen Auftritt bei der Party am besten geeignet wären.

 

 

Was genau wünschten Sie sich für die Party?

 

Es war uns wichtig, dass die Mitarbeiter eine schöne Tanzparty haben und den Abend wirklich genießen können. Unsere Kollegen verbringen individuell viel Zeit mit Kunden, deshalb sehen wir uns untereinander nicht viel bzw. haben an einem gewöhnlichen Arbeitstag keinen großartigen Austausch. Wir wollten deshalb einen angenehmen Abend für alle gestalten. Um zusätzlich eine gewisse Atmosphäre zu schaffen, haben wir eine Themenparty mit dem Thema 'Hollywood' arrangiert: Unsere Erfahrung nach ein guter Eisbrecher und der Startschuss für eine gelungene Veranstaltung.

 

 

 

Was genau haben Sie geplant, um daraus eine gute „Tanzparty“ zu machen?

 

Da die Betriebsfeier diesmal gleich mit der Party starten sollte, musste diese natürlich von vorne bis hinten der Knüller werden. In Absprache mit Evenses haben wir uns daher entschlossen, den Abend mit einer Vorgruppe zu beginnen und alle musikalisch einzustimmen. Gemeinsam haben wir uns überlegt, welche Art von Entertainment dazu passen würde. Am Ende haben wir uns für einen Marilyn Monroe Act mit einem Live Pianisten entschieden. Dies passte sehr gut zum Thema und brachte alle ordentlich in Stimmung und weckt hier und da sogar ein paar nostalgische Gefühle. Der Auftritt war ein echter Renner, der alle direkt auflockerte und auf die Tanzfläche lockte.

 

 

 

Wie haben Sie den Rest des Abends programmlich gestaltet?

 

Für das spätere Abendprogramm haben wir uns entschieden, zusätzlich noch einen DJ zu buchen. Der DJ spielte Songs aus verschiedenen Stilen und Epochen, deckte viele Genres ab und war bei allen Gästen beliebt. Der Allround-DJ war von enormen Vorteil, da wir Mitarbeiter aus verschiedenen Altersgruppen haben. Nach der Vorgruppe übernahm er das restliche Abendprogramm und verwandelte die Feier in eine stimmungsvolle Tanzparty.

Übrigens haben wir auch eine Fotokabine bei Evenses gebucht! Dies war ein großes Highlight der Party, ständig gab eine lange Schlange vor dem Automaten und bis heute erfreuen wir uns an den ganzen Schnappschüssen, die eine schöne Erinnerung an den Abend darstellen.

 

 

 

Wie sind Sie auf Evenses gestoßen?

 

In unserem Team gab es einen Mitarbeiter, der Evenses bereits kannte und schon mehrfach gute Erfahrungen mit der Firma gemacht hat. Eine andere Kollegin war auch schon einmal auf einer Party gewesen, auf der ein Evenses-DJ gespielt hatte, und sie war ebenso begeistert. Für uns war klar: Wollen wir einen guten Party-Service und das passende Entertainment buchen, dann wenden wir uns an Evenses.

 

 

Wie haben Sie den Kontakt mit Evenses erlebt?

 

Sehr positiv, die Event-Manager reagieren schnell, unkompliziert und sind vor allem immer bereit, mitzudenken und weiterzuhelfen. Das hat mir sehr gut gefallen, denn so war ich nicht allein bei der Organisation der Party und konnte einen großen Teil der Verantwortung in professionelle Hände abgeben. Sie haben auch alle wichtigen Details mit den Künstlern abgeklärt und für den perfekten Auftritt gesorgt. Alles war sehr transparent, eindeutig und unkompliziert.

 

 

Haben sich Ihre Wünsche erfüllt?

 

Ja, wir hatten eine sehr schöne Party, an die wir gerne zurückdenken. Die Vorbereitung verlief reibungslos und auch der Ablauf war einwandfrei. Die Organisation der Party begann mit einer simplen Idee und wurde am Ende mit der Vorgruppe, dem DJ und der Fotokabine zu einem wahren Highlight!

 

 

Würden Sie sich in Zukunft wieder an Evenses wenden?

 

Dies war das dritte Mal, dass wir oder Bekannte mit Evenses zusammengearbeitet haben, und ich werde mich bei der nächsten Ausgabe unserer jährlichen Party mit Sicherheit wieder an das Unternehmen wenden!

 

 

 

Wie blickt die Marilyn Monroe auf die Party zurück?

 

Wir arbeiten seit einigen Jahren mit Evenses und dem Act The Piano Man sehr erfolgreich zusammen. Evenses hat uns bereits für viele verschiedene Partys gebucht und wir performen immer mit großer Freude. Anlässlich diese Party hatte ich zuvor Kontakt mit Bas, der mich über die genauen Wünsche des Kunden und über das Hollywood-Thema informierte. Und was wäre da passender als ein stimmungsvoller Auftritt á la Marilyn Monroe?!

Der Piano Man hat angefangen zu spielen, als die Gäste eintrafen und sorgte von Beginn an für die passende Stimmung. Anschließend spielte er wunderschöne Hintergrundmusik in Hollywood-Manier und brachte so die ersten Leute zum tanzen. Als alle Gäste da waren, traten wir dann in Vollbesetzung auf der Bühne auf und performen ein Song nach dem anderen. Das war wirklich cool und hat uns, aber vor allem auch den Gästen, große Freude bereitet. Alle kamen nach und nach auf dieTanzfläche und es wurde eine echte Party!

 

 

 

Wie blickt Bas von Evenses auf die Party zurück?

 

Die Vorbereitung und Organisation dieser Party hat viel Spaß gemacht. Die Herausforderung war, eine gute Hollywood-Tanzparty zu organisieren, die den ganzen Abend lang die Leute bei Laune halten sollte. An meiner Arbeit macht es mir besonders viel Spaß, gemeinsam mit dem Kunden das Beste aus einer anfänglichen Idee herauszuholen und ein ganz großes Event daraus zu machen.

Der Marilyn Monroe Act ist kein allgemeiner Act, den wir so auf der Website anbieten, sondern wurde speziell auf die Veranstaltung zugeschnitten und arrangiert. In Absprache mit PWC, dem Team hier und unseren Künstlern kamen wir schließlich zu dem phänomenalen Endergebnis. Der Dialog war stets offen, so dass wir schnell zu Übereinkünften kamen und alles problemlos in die Wege geleitet werden konnte.

DJ Maxiumuss ist einer unserer beliebtesten Künstler und wird beinahe tagtäglich für Veranstaltungen jeglicher Art gebucht. Tanzpartys und die Verbreitung guter Stimmung sind seine Domain und das hat er an diesem Abend einmal mehr unter Beweis gestellt. Diesmal passte er auch sein musikalisches Set an das Thema an und spielte Songs der verschiedensten Genres.

 

Mein persönliches Highlight war jedoch die Idee mit der Fotobox: Eine Fotokabine ist auf einer Party immer ein schönes Extra und erwies sich in diesem Fall als ganz besonderes Erinnerungs-Highlight. Besonders in den späteren Stunden, wenn alle etwas gelockert sind, machen die Gäste immer gerne Fotos und so kann einem Abend ein krönender Abschluss verliehen werden.

Wie immer hat mir die Arbeit mit dem Kunden und den Musikern großen Spaß bereitet und ich freue mich schon jetzt darauf, die nächste gute Party zu organisieren!