8 Gründe warum Sie einen Hochzeitsvideografen engagieren sollten

videograf buchen

Sie werden in ein paar Wochen heiraten und haben schon alles organisiert? Wie der Fotograf, das Catering, die Location, die Musik, die Gästeliste, etc.? Dann sind Sie natürlich schon auf dem richtigen Weg. Sie können die Vorfreude ohne Stress genießen, aber vergessen Sie nicht einen wichtigen Teil: Buchen Sie einen Videografen, um Ihren persönlichen Hochzeitsfilm als Erinnerung zu haben. Wir geben Ihnen acht gute Gründe, warum Sie einen Videografen für Ihre Hochzeit buchen sollten.

Viele Brautpaare entscheiden sich noch in letzter Minute für einen Videografen. Sie tun dies oft, wenn sie etwas von dem Hochzeitsbudget übrig haben. Das ist sehr schade, denn ein Hochzeitsfilm hat viel Mehrwert. Wir haben alle Vorteile für Sie aufgelistet.

1. Sie können Ihre Hochzeit nochmal erleben

Mit einem Hochzeitsfilm erleben Sie Ihre Hochzeit immer wieder. Am Hochzeitstag gibt es viele schöne Momente und man erlebt alles benommen vor Glück. Einige Momente, die Sie später noch einmal erleben möchten werden in diesem Film festgehalten. Aus diesem Grund ist es schön, einen Videofilmer auf Ihrer Hochzeit zu haben, der all die besonderen und schönen Momente einfängt. Natürlich kann auch ein Hochzeitsfotograf Emotionen und die schönen Momente in Fotos festhalten, aber ein Hochzeitsfilm ist noch viel intensiver.

2. Bewegende Bilder sagen oft mehr

Haben Sie bereits einen Fotografen für die Hochzeit gebucht? Dann ist das eine gute Entscheidung, denn ein schönes Fotoshooting ist eine wertvolle Erinnerung. Bewegte Bilder zeigen jedoch andere Momente Ihrer Hochzeit. Wenn Sie den Hochzeitsfilm sehen, haben Sie wirklich das Gefühl, dass die Hochzeit wieder stattfindet. Sie fühlen die Atmosphäre dieses Tages. Ein professioneller Videofilmer überträgt die Atmosphäre Ihrer Hochzeit in einen Film ganz nach Ihrem Geschmack.

3. Schöne Erinnerung für Ihre Familie und Freunde

Ein Hochzeitsfilm ist auch eine tolle Erinnerung für Ihre Familie und Freunde. Planen Sie einen Nachmittag mit Ihrer Familie oder Freunden und schauen Sie sich den Hochzeitsfilm zusammen an. So können Sie einen der schönsten Tag Ihres Lebens noch einmal mit all Ihren Lieben erleben. Oder teilen Sie den Hochzeitsfilm auf Facebook oder Instagram, damit alle Gäste die Hochzeit noch einmal erleben können.

4. Für Leute, die Ihre Hochzeit nicht miterleben durften

Ein Hochzeitsfilm ist auch eine tolle Möglichkeit für Leute die nicht zu Ihrer Hochzeit kommen konnten. Dank einem Hochzeitsfilm alle das Gefühl selbst dabei gewesen zu sein. Auch für diejenigen, die die Party vorzeitig verlassen mussten, wie Ihre Urgroßmutter oder eine schwangere Nichte, können die Party noch durch den Hochzeitsfilm genießen.

5.Der Ton führt Sie zurück in den Moment

Auf einem Hochzeitsfilm hören Sie auch den ganzen Klang Ihrer Hochzeit. Die Töne der Geigenmusik während der Zeremonie, das Gelächter der Gäste, die reine Stimme des Sängers der Band, all diese Klänge lassen Sie den Tag nochmal Revue passieren.

6. Sie können das Gelübde nochmal erleben

Ein ganz besonderer und emotionaler Moment der Hochzeit ist, das Gelübde. Auf einem Foto sieht man nicht, wie man sich in dem Moment ausdrückt hat. Auf einem Video können Sie allerding alle Emotionen und Worte noch einmal in sich aufnehmen. Sie sehen die Reaktionen der anderen und die der Gäste.

7. Sie können auf die Reden und die Zeremonie zurückblicken

Natürlich werden viele schöne Dinge an Ihrem Hochzeitstag gesagt. Es ist möglich, dass eine Rede von einem Familienmitglied oder Freund gegeben wird. Die Worte einer Rede sind oft sehr schön, dass man sie wieder und wieder hören möchte. Ein Videofilmer kann die Reden perfekt aufnehmen. Er kann auch die gesamte Zeremonie Ihrer Hochzeit filmen und Teile davon im Hochzeitsfilm bearbeiten.

8. Schön für später

Genau wie Fotos können Sie später einen Film sehen. Stellen Sie sich vor, wieviel Spaß es macht, Ihre Hochzeit mit den Kindern oder Enkelkindern in zehn oder zwanzig Jahren zu sehen. Auf diese Weise können sie auch Ihren Tag erleben und sehen, wie verrückt Sie am Hochzeitstag waren. Fantastisch, oder?

Buchen Sie einen professionellen Videografen

Sind Sie überzeugt? Und möchten Sie einen Hochzeitsfilm machen lassen? Dann entscheiden Sie sich dafür, dies von einem professionellen Videografen durchführen zu lassen. Sie kennen wahrscheinlich einen Freund oder ein Familienmitglied, das in seiner Freizeit gerne Videos macht. Dennoch ist es nicht empfehlenswert, einen Amateurfilmer zu bitten, einen Hochzeitsfilm zu machen. Es gibt einen großen Qualitätsunterschied zwischen einem Film von einem Hobbyfilmer und dem eines professionellen Videografen.

Ein erfahrener und professioneller Videographer weiß genau, wann und wie er den besten Schuss abgeben soll. Außerdem hat ein Profi gute Film- und Tontechnik, damit er Ihre Hochzeit gut aufnehmen kann.

Erfahrene Videofilmer

Unsere Videofilmer sind sehr erfahren in der Erstellung eines Hochzeitsvideos und wissen genau, was sie tun. Sie können für den ganzen Abend oder nur für einen bestimmten Teil der Hochzeit. Wenn Sie einen Videofilmer buchen möchten, haben Sie die Wahl zwischen drei verschiedenen Optionen:

  • Einen Film über den kompletten Tag machen, zwischen 09.00 und 20.00
  • Die Party am Abend filmen
  • Eine Kombination der oben genannten Optionen

 

Immer jemanden auf Abruf

Die Videografen und Fotografen von Evenses werden alle von unserer Agentur ausgewählt. Dies bedeutet, dass sie professionelle Video und Fotografen sind, die perfekte Arbeit liefern und eine schöne Erinnerung festhalten. Wenn Sie ein Video oder einen Fotografen bei uns buchen, können Sie immer sicher sein, dass Ihr  Hochzeitsfilm professionell gemacht wird. Es ist immer jemand bereit. Wenn der von Ihnen gebuchte Videofilmer abspringt, haben wir immer einen zweiten Profi parat.

Wenn Sie einen Videographen buchen, werden Sie nicht einmal bemerken, dass er da ist. Er ist kaum sichtbar bei der Arbeit. Sie müssen also keine Angst haben, dass eine Filmcrew ständig zuschaut und dass Sie Dinge für die perfekte Einstellung tun müssen.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.