Eine Coverband für einen besonderen Anlass zu mieten ist eine großartige Ergänzung für Ihre Veranstaltung. So bekommen Sie Ihre Kollegen, Freunde und wenn es die Band wirklich drauf hat, sogar Ihre Großmutter auf die Tanzfläche. Aber wie finden Sie Ihre perfekte Band? Es gibt einen Überschuss an Bands die sich anbieten. Rockbands, Coverbands, Latin Bands und selbst Bands mit einem DJ. Welche passt nun zu Ihnen, Ihren Gästen und dem Anlass? Und woher wissen Sie, dass die Band zuverlässig ist und Qualität mitbringt? Keine leichte Aufgabe! Ich möchte Ihnen mit 10 Tipps helfen, die perfekte Band für Ihre Veranstaltung zu finden. 

 

Welche Musik hören Sie am liebsten?

Ich fange direkt mal mit dem wichtigsten Faktor an. Was mögen Sie wirklich gerne hören? Schnappen Sie sich ein Glas Wein und schalten Ihre Lieblingsplaylist an. Welche Genres sprechen Sie an? Welche bekannten Bands mögen Sie? Bei welcher Musik schmeißen Sie alles in die Ecke und sprinten zur Tanzfläche? Erstellen Sie eine Übersicht und machen sich Gedanken, welche Coverbands dies verbinden könnten. Rock, Jazz oder eine reine Partyband?

Welchen Anlass feiern Sie und in welcher Location?

Nun haben Sie sich für eine Band entschieden, aber passt diese auch zu Ihrem Anlass? Denke Sie darüber nach, ob es gut zusammen passen würde. Bei einer Hochzeit passt eine Partyband gut ins Programm, während für einen Empfang die Hintergrundband besser geeignet ist. Die Location hat auch so seine Einflüsse. Wenn es sich um eine schicke und gehobene Location handelt, ist es beispielsweise sinnvoll, einen Saxophonisten zu buchen der zusammen mit einem DJ performt.

Der Geschmack Ihrer Gäste

Es ist wichtig, dass Sie die Musik mögen, aber es ist auch wichtig, dass Ihre Gäste diese genießen können. Sprechen Sie also beispielsweise mit Ihrer besten Freundin um zu sehen, was sie von Ihren Überlegungen hält. Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Alter der Gäste. Ihr 75 Jahre alte Großmutter wird andere Musik hören als Ihre Nichte. Wenn nötig, fragen Sie einige Ihrer wichtigsten Gäste über deren Musikgeschmack. Versuchen Sie, die eigene Wahl der Musik mit den Vorstellungen Ihrer Gäste zu verbinden und so Ihre perfekte Band zu finden.

Wie viele Gäste stehen auf der Gästeliste?

Es ist gut ein Bild davon zu haben, wie viele Gäste zu Ihrer Veranstaltung kommen. Abgesehen davon, wie viel Essen und Trinken sie einplanen, müssen die Musiker ebenso wissen was für eine Kapazität an Audiotechnik Sie benötigen. Es ist nichts worüber Sie sich Gedanken machen müssen, aber doch ein entscheidender Preisfaktor. Das bringt mich direkt zu meinem nächsten Punkt:

Aus wie vielen Mitgliedern soll die Band bestehen?  

Wenn Sie eine kleine Party organisieren, wird es nicht passen eine große Band zu mieten. Auf einer Party mit einer großen Anzahl an Gästen ist ein akustischer Sänger mit Gitarre auch fehl am Platz. Es ist wichtig die Anzahl der Mitglieder an die Anzahl der Gäste anzupassen. Wenn Sie beispielsweise ein kleine Gesellschaft sind, könnten Sie besser eine Duo-oder Trio Kombination buchen. Bei einem Fest mit 100 - 150 Leuten ist eine Band mit 5 Mitgliedern gut geeignet. Gehen Sie es noch größer an? Dann denken Sie über eine neunköpfige Band nach.

Wie lange geht Ihre Feier?

Wollen Sie die ganze Nacht tanzen oder bevorzugen Sie eine einstündige Performance für einen Empfang? Auch ein wichtiger Punkt, der nicht außer acht gelassen werden sollte. Eine Band spielt oft bis zu 4 Stunden. Dies hat unter anderem mit der Größe des Repertoires zu tun. Geht Ihr Fest doch etwas länger? Dann ziehen Sie einen Dj in betracht der die Stimmung am Abend langsam aufbauen kann und mit einem großen Finish abschließt.

Was ist Ihr Budget?

Hochzeiten und Firmenfeiern können durchaus ins Geld gehen. Es ist daher wichtig sich Gedanken über Ihr Budget zu machen um zu bestimmen, was machbar ist. Es gibt viele Preiskategorien und Möglichkeiten für Coverbands. Berühmte Bands sind in der Regel teurer als weniger bekannte Allround Coverbands. Die Größe der Band beeinflusst auch den Preis sowie die Spielzeit und Technik. Finden Sie heraus, was Ihr Budget ist und fragen Sie ein unverbindliches Angebot an, welches in Ihre Preisklasse passt. 

Wo finden Sie eine gute Band?

Ich hoffe mittlerweile haben Sie herausgefunden, welche Art von Band am besten zu Ihrer Veranstaltung passt. Aber wo finden Sie jetzt die Band? Es gibt viele verschiedene Büros und Webseiten, die Bands vermitteln. Es ist natürlich schön, dass es eine große Auswahl gibt, aber es kann auch ganz schön verwirrend sein. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Unternehmen kontaktieren, welches zuverlässig ist. Haben diese schon viele Veranstaltungen versorgt? Sind sie gut erreichbar und haben einen Plan B falls die Band absagt? Zulassungen, Referenzen und Kontakt sind gute Indikatoren um sicher zu sein, dass Sie mit einem Unternehmen kooperieren, welches alles daran setzt, Ihren Anlass perfekt zu machen.

Treffen Sie Ihre Wahl!

Sie sind alle oben aufgeführten Punkte durchgegangen, haben sich Notizen gemacht und mit Ihrem besten Freund oder Freundin alles durchgesprochen? Dann haben Sie nun hoffentlich eine besser Vorstellung von dem, was Sie wollen. Es ist wichtig ein gutes Gefühl dabei zu haben und 100 Prozent dahinter zu stehen, schließlich ist es Ihr Tag.

Der Artikel wurde von Thirza geschrieben. SIe ist Bloggerin und Eventmanagerin bei Evenses.

 

Evenses bietet eine Vielzahl von professionellen Bands innerhalb der Niederlande, Belgien und Deutschland an. In unserem Repertoire haben wir unter anderem  Partybands, Jazzbands oder Hintergrundbands. Darüber hinaus können wir Ihre Veranstaltung auch mit beleuchteten Tanzflächen, Fotografen und Fotoautomaten versorgen.